Angebot

öffentlich zugänglicher Rundgang „Bienen-Werte“

Rund ums Biotop ist in drei Bereichen das Thema dargestellt:

unersetzlich:  Die Bedeutung der Bienen und Insekten für die Kreisläufe in der Natur und für die Biodiversität sind unersetzlich!

emsig:  Das Bienenvolk – ein Wunder der Natur. Mit Schweizer Bienenkästen oder Magazinen, durch ideale Behausungen für die Wildbienen – der Mensch kann einen wichtigen Beitrag leisten!

wirkungsvoll:  Die sechs Bienenprodukte haben grosse Bedeutung, als Nahrungsmittel, als Wirkstoff, für die Kosmetik oder Apitherapie.

Führungen im Didaktischen Zentrum für Bienen-Werte

Mit einer etwa zweistündigen Führung (Fr. 200.-) auf dem Rundgang zB mit Besuch des Bienenhauses und durch das Zentrum können Gruppen bis max 24 Personen tiefer ins Thema eintauchen. Auch mit spielerischen und überraschenden Mitteln soll das Bienenwissen und deren Zusammenhänge vermittelt werden. Mit der Angabe des Schwerpunktthemas soll der geeignete Zentrumsführer/in gefunden und reserviert werden. Als Zusätze können Verpflegung und Schulräume für die Nachbearbeitung oder den Ausklang/Umtrunk gebucht werden. (Mitglieder und Sponsoren bitte bekannt geben, diese erhalten spez. Tarife)

Buchungsablauf:  Der Interessent/in reserviert die gewünschte Zeit und das Schwerpunktthema auf der Seite „BUCHUNGEN“ im Kalender. Sobald die Anfrage eingegangen ist erfolgt eine Bestätigung. Wenn der dafür geeignete Leiter/in vom Zentrum Bienen-Werte gefunden ist erhält der Interessent/in eine Terminbestätigung mit der Angabe des Vergütungskonto. Der Treffpunkt ist zum abgemachten Zeitpunkt beim Eingang Parkplatz Ostseite Gymnasium Untere Waid Mörschwil. Sollte kein Leiter/in gefunden werden erfolgt durch das Bienenzentrum eine Absage. Es kann mit einem neuen Termin und/oder Thema versucht werden eine Führung zu erhalten. Ohne Führung ist das Zentrum nicht zugänglich.

Weitere Angebote:

Zusätzliche Räume mieten. Es besteht die Möglichkeit für die Nachbereitung ein Schulzimmer, oder für einen speziellen Ausklang mit Apéro oder sogar einem feinen Essen die Mensa zu belegen.

Notieren Sie im Bemerkungsfeld der Anmeldung für eine Führung Ihre Wünsche betreffend Apéro; Honigbier, Honigwein, Apfelsaft, Shorly, Wasser, spez. Häppli, belegte Brote oder sogar eine Hauptmahlzeit….wir senden Ihnen gerne eine Offerte.

Apéro Angebot